Bioniq® Repair-Zahncreme

75 ml

Zahncreme mit Hydroxylapatit für die tägliche Zahnpflege

  • Repariert mikroskopisch kleine Defekte in der Zahnschmelzoberfläche
  • Beugt der Abnutzung des Zahnes vor
  • Langanhaltendes Glätte- und Frischegefühl
  • Schützt vor Neubildung von Zahnbelag und Zahnstein

Zahnschmelz draufputzen statt abnutzen

Von der Natur lernen und das Wissen in innovative Produkte umsetzen: Die Bioniq® Repair-Zahncreme basiert auf dieser Idee der Bionik/Biomimetik. Sie enthält Hydroxylapatit – eine Substanz, die dem menschlichen Zahnschmelz nachempfunden ist. Dieser Inhaltsstoff in der Bioniq® Repair-Zahncreme hilft, den Zahnschmelzabtrag zu minimieren und sowohl Zähne als auch Zahnfleisch langfristig gesund zu halten.

Das Ergebnis bei täglicher Anwendung

Beim Zähneputzen werden mikroskopisch kleine Defekte verschlossen und die Zahnschmelzoberfläche repariert. Durch die tägliche Verwendung fühlen sich die Zähne nicht nur glatter an, sie bleiben auch länger sauber, da Bakterien deutlich weniger an der Zahnoberfläche haften bleiben.

So wird die Neubildung von Zahnbelag und Zahnstein reduziert und Karies vorgebeugt. Gleichzeitig wird die Empfindlichkeit von Zähnen vermindert, die mit Schmerzimpulsen auf Kaltes, Heißes, Süßes oder Saures reagieren.

Inhaltsstoffe

Aqua, Hydroxyapatite, Hydrated Silica, Glycerin, Sorbitol, Aroma, Sodium Myristoyl Sarcosinate, Cellulose Gum, Silica, Tetrapotassium Pyrophosphate, Zinc PCA, Sodium Methyl Cocoyl Taurate, Sodium Saccharin, Citric Acid, Phenoxyethanol, Propylparaben, Methylparaben, Sodium Benzoate, Benzyl Alcohol, Limonene

(Unverbindliche Information. Achten Sie bitte auf die Inhaltsstoffangaben der Verpackung.)

Inhaltsstoffe der Bioniq® Repair-Zahncreme und deren Funktion

INCI Funktion
Hydroxyapatite Hauptinhaltsstoff in allen Bioniq® Repair-Produkten. Dieser sorgt für:
- Remineralisation/Regeneration angegriffener Stellen im Zahnschmelz und Dentin
- Biomimetische Biofilmkontrolle: Verhindert Anlagerung von Bakterien an den Zahn
- Kann freiliegende Zahnhälse verschließen und schützt vor empfindlichen Zähnen
- Bildet eine Schutzschicht auf der Zahnoberfläche aus und sorgt so für zusätzlichen Kariesschutz
- Klinisch nachgewiesener Plaque- und Kariesschutz
Hydrated Silica (mit Wasser versetzte Kieselerde) Hochwertige Putzkörper: Sorgen zusammen mit dem Putzen für eine mechanische Plaqueentfernung

Übrigens: Es gibt viele unterschiedliche Putzkörper, die alle als Hydrated Silica bezeichnet werden. Diese unterscheiden sich jedoch deutlich in ihrer Qualität und Härte und somit auch in ihrer Funktion
Tetrapotassium Pyrophosphate Ein Kaliumsalz: Verhindert die Zahnsteinbildung
Zinc PCA, Phenoxyethanol, Propylparaben, Methylparaben Benzyl Alcohol Antibakterielle Inhaltsstoffe: Diese sorgen dafür, dass auch schwer erreichbare Plaquereste (z. B. in den Zahnzwischenräumen) bekämpft werden können. Beide Inhaltsstoffe zeichnen sich durch eine hohe Substantivität aus. PCA ist außerdem ein natürlicher Bestandteil des Feuchthaltesystems der menschlichen Haut.
Glycerin Spendet Feuchtigkeit, sorgt für die Konsistenz der Zahnpasta (Glycerin ist übrigens Hauptbestandteil von vielen natürlichen Pflanzenölen)
Sodium Myristoyl Sarcosinate, Sodium Methyl Cocoyl Taurate Milde und hautverträgliche Tenside (Schäumer): Benetzen die Oberfläche, verteilen die Inhaltsstoffe in der Mundhöhle und sind zugleich schonend zu den Schleimhäuten
Aqua Basis und Grundsubstanz der Zahnpasta
Citric Acid Mit Zitronensäure wird der pH-Wert eingestellt: Bioniq® Repair-Zahncreme hat einen speichelneutralen pH-Wert und ist dadurch besonders schonend zum Zahn
Silica, Cellulose Gum Sorgen für die Konsistenz und Festigkeit der Zahnpasta
Aroma, Sorbitol, Sodium Saccharin, Sodium Benzoat, Limonene Das natürliche Aroma mit Menthol sorgt für einen langanhaltend frischen Atem. Sorbitol und Saccharin sorgen als nicht-kariogene Geschmacksstoffe zusätzlich für einen angenehmen Geschmack. Natriumbenzoat unterstützt den angenehmen Geschmack. Das milde Limonenaroma rundet das Empfinden ab.