Bioniq® Repair Zahn-Milch

5,99 €400 ml

UVP, 100 ml = 1,50 € inkl. MwSt. & ggf. zzgl. Versand

Mit künstlichem Zahnschmelz PLUS Zahnfleischschutz

  • Repariert die Zahnschmelzoberfläche auf biomimetische Weise 
  • Die Zahnschmelzoberfläche fühlt sich sofort glatter an 
  • Der weiße Zahnschmelz beugt Verfärbungen vor 
  • Reduziert die bakterielle Anlagerung an dem Zahn 
  • Schützt vor Mundgeruch und Zahnfleischproblemen 

Erhältlich in Drogerieabteilungen und Apotheken in Ihrer Nähe

Mundspülung zum Schutz vor schmerzempfindlichen Zähnen, Zahnfleischproblemen und Mundgeruch

Unser Zahnschmelz ist die härteste Substanz im menschlichen Körper.
Aber: Er nutzt sich im Laufe der Zeit ab. Kauen, das Bürsten beim Zähneputzen sowie säurehaltige Speisen und Getränke machen die Zahnschmelzoberfläche rau und porös. Es entstehen mikroskopisch kleine Defekte, der Zahnschmelz wird immer dünner.

Mögliche Folgen: Die Zähne werden empfindlich und reagieren schmerzhaft auf Kaltes und Heißes. Ebenso sind die Zähne anfälliger für Karies, da sich Bakterien leichter anlagern können.
Dieser Prozess ist deshalb bedenklich, weil sich der Zahnschmelz täglich abnutzt und nicht vom Körper nachgebildet werden kann.

Die Lösung: Bioniq® Repair Zahn-Milch. Die Zahn-Milch von Bioniq® erfüllt alle Eigenschaften einer herkömmlichen Mundspülung:

  • Wirkt nachhaltig antibakteriell
  • Reinigt den gesamten Mundraum, auch dort, wo die Zahnbürste nur schwer hinkommt
  • Schützt vor Mundgeruch und Zahnfleischproblemen
  • Beugt Karies und Zahnstein vor

Zusätzlich enthält sie künstlichen Zahnschmelz (Hydroxylapatit) mit wertvollem Calcium, der unseren natürlichen Zahnschmelz vor dem Abnutzen schützt.

Durch die hohe Übereinstimmung mit der natürlichen Zahnschmelzstruktur verbindet sich der künstliche Zahnschmelz mit der Zahnoberfläche und verschließt so mikroskopisch kleine Defekte. Eine Schutzschicht wird gebildet. Dank ihrer leicht gelartigen Konsistenz haftet sie besonders gut an dem Zahnschmelz und macht die Oberfläche so glatt, dass Bakterien und Verfärbungen sich nur schlecht anlagern können. Die Zähne können dadurch weißer erscheinen.

Außerdem enthält die Zahn-Milch zwei hochwertige Wirkstoffe, die das gesunde Zahnfleisch vor Entzündungen schützen:

  • Lactoferrin ist ein natürlicher antimikrobieller Wirkstoff, der auch im Speichel enthalten ist. Er entzieht Bakterien das lebensnotwendige Eisen (lat. ferrum).
  • Hyaluron unterstützt die gesunde Feuchtigkeit der Mundhöhle. Aus der Medizin ist bekannt, dass der menschliche Speichel eine wichtige Barriere gegen Bakterien darstellt.

Hinweise zur Bioniq® Repair Zahn-Milch

  • Nicht verschlucken 
  • Das Produkt kann auch von Kindern ab 6 Jahren verwendet werden, sofern sie das Mundspülen beherrschen 
  • Bei Kindern nur unter Aufsicht eines Erwachsenen anwenden 

Für die optimale Wirkung verwenden Sie zum täglichen Zähneputzen eine Bioniq® Repair-Zahncreme. 

Aqua, Sorbitol, Xylitol, Cellulose Gum, Hydroxyapatite, Zinc PCA, Microcrystalline Cellulose, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Methyl Cocoyl Taurate, Sodium Saccharin, Sodium Myristoyl Sarcosinate, Phosphoric Acid, Lactoferrin, Sodium Hyaluronate, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Aroma, Benzyl Alcohol, Limonene.

(Unverbindliche Information. Beachten Sie bitte die Inhaltsstoffangaben auf der Verpackung.)

Inhaltsstoffe der Bioniq® Repair Zahn-Milch und deren Funktion

INCI Funktion
Hydroxyapatite Hauptwirkstoff in allen Bioniq® Repair-Produkten. Dieser sorgt für:
- Remineralisation/Regeneration angegriffener Stellen im Zahnschmelz und Dentin
- Biomimetische Biofilmkontrolle: Verhindert Anlagerung von Bakterien an den Zahn
- Kann freiliegende Zahnhälse verschließen und schützt vor empfindlichen Zähnen
- Bildet eine Schutzschicht auf der Zahnoberfläche aus und sorgt so für zusätzlichen Kariesschutz
- Klinisch nachgewiesener Plaque- und Kariesschutz
Lactoferrin, Benzyl Alcohol, Phenoxyethanol, Zinc PCA, Xylitol Antibakterielle Wirkstoffe: Diese sorgen dafür, dass auch schwer erreichbare Plaquereste (z.B. in den Zahnzwischenräumen) bekämpft werden können. Beide Wirkstoffe zeichnen sich durch eine hohe Substantivität aus.
Lactoferrin ist ein Enzym, das auch im Speichel vorkommt.
Benzylalkohol ist nicht zu verwechseln mit dem Trinkalkohol (Ethanol).
PCA ist ein natürlicher Bestandteil des Feuchthaltesystems der menschlichen Haut.
Xylit kommt aus der Birke und ist antibakteriell wirksam.
Sodium Hyaluronate Hyaluronsäure hält die Feuchtigkeit im Zahnfleisch und macht es somit noch geschmeidiger.
Aqua Basis und Grundsubstanz der Mundspülung
Phosphoric acid Der pH-Wert der Zahn-Milch ist im speichelneutralen Bereich und beträgt ca. pH=7. Phosphorsäure wird eingesetzt, um diesen pH-Wert einzustellen.
Cellulose Gum, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Microcrystalline Cellulose Sorgen für die Konsistenz und Festigkeit der Mundspülung. Verbesserte Wirkstoffverteilung wird somit ermöglicht.
Aroma, Sorbitol, Sodium Saccharin, Sodium Benzoate, Limonene Das natürliche Aroma mit Menthol sorgt für einen langanhaltend frischen Atem.
Sorbitol und Saccharin sorgen als nicht-kariogene Geschmacksstoffe zusätzlich für einen angenehmen Geschmack. Natriumbenzoat unterstützt den angenehmen Geschmack. Das milde Limonenaroma rundet das Empfinden ab.